24.08.2016, 14:10 Uhr

Full Metal Mountain-Crew "checkt die Lage" für 2017

Die Nassfeld-Delegation von Full Metal Mountain (Foto: nassfeld.at)

Die Full Metal Mountain-Crew war für die zweite Auflage des Metal-Events am Nassfeld für 2017 in vollem Einsatz.

NASSFELD. Die Full Metal Mountain-Crew war Anfang August beim Wacken Open Air für die zweite Auflage des lautesten und härtesten Winterurlaubs Europas am Nassfeld vom 27. März bis zum 2. April 2017 in vollem Einsatz.
Am Full Metal Mountain Promotion-Stand gab es bei der Xbox Winter Challenge für die schnellste Abfahrtszeit tolle Tagespreise zu gewinnen. Außerdem wurde beim Postkarten-Gewinnspiel ein FMM-Package für 2 Personen verlost. Als Eyecatcher konnten die Metal-Fans ein nagelneues, in Full Metal Mountain-Design gebrandetes Prinoth-Pistengerät bestaunen.

Eines der größten Metal- Events

Das Wacken Open Air, das seit 1990 im gleichnamigen norddeutschen Ort stattfindet, ist mit rund 80.000 Besuchern eines der größten und bekanntesten Heavy Metal Festivals der Welt und einer der Co-Veranstalter von Full Metal Mountain.

Gelungene Mischung

Full Metal Mountain bietet eine einzigartige Kombination aus Winterurlaub und Festivalfeeling. Über 2000 Heavy Metal Fans aus der ganzen Welt trafen sich vom 28.03.-03.04.2016 zur Premiere am Nassfeld, um gemeinsam mit 30 Bands den lautesten und härtesten Skiurlaub Europas zu feiern.
Und das Konzept ist voll aufgegangen – immerhin lockte die Erstauflage begeistere Besucher aus 31 Nationen, so unter anderem auch aus Australien, Japan, Kuwait, Brasilien, Kanada, den USA, Russland u.v.a.m., an. Drei verschiedene Stages sind über das gesamte Skigebiet verteilt und bieten somit die optimale Metal-Beschallung.

Mehr Informationen unter www.full-metal-mountain.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.