18.12.2017, 08:05 Uhr

Hanni Gratzer erhält Zertifikat "Pilgerführerin"

Hanni Gratzer (mit Zertifikat) im Kreis ihrer engsten Wanderfreunde aus der Karnischen Region. Dahinter Bergwanderführer-Landesobmann Pinnegger Christian (links) und Ausbildungsleiter Uschnig Robert (rechts). (Foto: KK)
Wer den Namen Hanni Gratzer hört, denkt vermutlich sofort an wandern (auch barfuß), magische Berg-Momente (bei Tag und Nacht), ihre Bewegungsfirma GEHsund und solche Dinge.
Die Kärntner Bergwanderführerin ist aber auch immer auf der Suche nach neuen Zielen, Aufgabenbereichen und Inhalten. Nun hat sie mit der Ausbildung zur Pilgerführerin die letzte Qualifikation für die Ernennung zum “NaturAktivGuide” erfüllt. Das entsprechende “Dokument” überbrachte in Vertretung von Robert Heuberger von der Arge Naturerlebnis Kärnten Christian Pinnegger. Man kann gespannt sein, was jetzt an “Magischem” von Hanni noch daherkommt. Auf dem Foto abgebildet: Hanni Gratzer im Kreis ihrer engsten Wanderfreunde aus der Karnischen Region. Dahinter Bergwanderführer-Landesobmann Pinnegger Christian (links), Ausbildungsleiter Uschnig Robert (rechts).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.