01.12.2016, 11:22 Uhr

Heizgerät gerät in KFZ-Werkstatt in Brand

Der Brand konnte noch vor Eintreffen der FF-Kameraden gelöscht werden (Foto: KK)

Passanten entdeckten den Rauch und alarmieren die Feuerwehr.

LIESING IM LESACHTAL. In einer KFZ Werkstätte im Bezirk Hermagor brach ein Brand aus. Die Ursache ist bisher noch unbekannt. Zu diesem Zeitpunkt war die Werkstätte wegen der Mittagspause unbesetzt. Passanten wurden auf den aus der Werkstättenhalle ausdringenden Rauch aufmerksam und verständigten die Feuererwehr. Das Heizgerät konnte vom Firmeninhaber noch vor dem Eintreffen der FF Liesing und St. Lorenzen mittels Handfeuerlöscher gelöscht werden. Personen waren keiner Gefährdung ausgesetzt. Auf 4.500 Euro wird die Höhe des Schaden geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.