08.11.2017, 09:10 Uhr

Jägerin stürzt vom Hochsitz samt Kanzel fünf Meter in die Tiefe

Der Jagdausflug endete für die Frau mit einem bösen Sturz vom Hochsitz (Foto: pixabay)
THÖRL-MAGLERN. Gestern abend um 19:15 Uhr brach eine Angestellte, die im Besitz eines Jagdscheines ist, zur Pirsch  im Jagdgebiet Thörl-Maglern auf. Als die Frau den Hochsitz hinaufstieg, brach beim Betreten der Kanzel eine Holzstreben. Die Jägerin stürzte aus fünf Metern Höhe samt der Kanzel zu Boden. Sie erlitt dabei Verletzungen schweren Grades. Die Frau wurde erstversorgt und von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.