29.03.2017, 08:01 Uhr

Jahresgespräche im Blickpunkt

Bei der Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes wurden auch langjährige Vereins-Mitglieder geehrt (Foto: KK)

Arnoldsteins Pensionisten treffen sich zur Jahreshauptversammlung.

RADENDORF, RIEGERSDORF. Der Obmann vom Pensionistenverband Ortsgruppe Radendorf-Riegersdorf Hubert Pellosch konnte zur Jahreshauptversammlung im Mehrzweckhaus Riegersdorf neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch Bürgermeister Erich Kessler und Gemeinderat Gerit Melcher sowie den Bezirksvorsitzenden Günther Tschachler begrüßen.


Arbeit gewürdigt

Nach einer Gedenkminute für die im Vorjahr verstorbenen Mitglieder berichtete Obmann Pellosch über die Aktivitäten der Ortsgruppe im vergangenen Jahr und Hauptkassier Dietmar Brugger erstattete seinen letzten Kassabericht. Günther Tschachler überbrachte die Grüße der Bezirks- und Landesleitung des Österreichischen Pensionistenverbandes und würdigte die vorzügliche Arbeit des Ortsgruppenausschusses. Bei den Neuwahlen wurden als neuer Obmannstellvertreter Anton Mihelcic und als neue Hauptkassiererin Waltraude Zeiner vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Der übrige Ausschuss blieb unverändert. Einen weiteren Höhepunkt bildete die Ehrung von langjährigen Mitgliedern: 14 Mitglieder für 15-jährige Treue, acht Mitglieder für 20-jährige Treue und ein Mitglied für 25 Jahre treue Mitgliedschaft. Bei einem guten Essen, Kaffee und Kuchen klang der Nachmittag in Begleitung der Hausmusik gemütlich aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.