24.11.2016, 17:00 Uhr

Johann Gudenus zu Besuch in Bad Bleiberg

Bernd Hinteregger, Bgm. Hecher, Bianca Ohner, LH Stv. Gudenus, Bgm. Linder mit Gattin (Foto: KK)
BAD BLEIBERG. Anfang November besuchte Wiens Landeshauptmann- Stellvertreter Johann Gudenus Kärnten und war zu Gast im Hotel Bleibergerhof. Dort wurde er von Direktor Thomas Neuhuber, Geschäftsführer Bernd Hinteregger, TVB Obfrau Monika Hausmann und Bürgermeister Christian Hecher herzlich empfangen.

Ein Tal präsentiert sich

Auch Afritz Bürgermeister Max Linder mit Gattin nutzte die Gelegenheit nach dem Charity-Konzert im Kurzentrum Bad Bleiberg, zu einem Besuch seines Parteikollegen. Die Vorzüge des Thermalwasser wusste Gudenus zu schätzen und daher entschloss er sich auch nach Bad Bleiberg zu kommen. Von Seiten der Gemeinde nutzte man aber die Zeit um auch die lange und traditionsbewusste Vergangenheit des Hochtales zu beleuchten. Mit Terra Mystica Geschäftsführer Michael Grafenauer und Christian Hecher ging es dann in die Terra Mystica und Terra Montana bevor er wieder die Heimreise nach Wien antrat.
"Wir sind froh, dass sich die Qualität unseres Hochtales weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt ist und sind als Tourismusort auch auf ein positives Feedback angewiesen um den hohen Anforderungen gerecht zu werden", betont Hecher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.