09.07.2017, 08:30 Uhr

Kärntner Bergwanderführer: Fortbildung im Berg

Die Gruppe der Kärntner Bergwanderführer im Hochtal Bad Bleiberg auf Ekursion (Foto: KK)
BAD BLEIBERG. Eine besondere Fortbildungsveranstaltung gab sich eine Gruppe Kärntner Bergwanderführer aus ganz Kärnten im Bleiberger Hochtal. Umgeben von einem Hauch alter Bergmannstradition verbrachten die - ansonsten in luftigen Höhen wandelnden - Vereinsmitglieder einen informativ-lehrreichen Tag am Stollenwanderweg. Anschließend ging es mit Helmut und Herbert Preiml “unter Tag” in ihr privates Refugium – dem “Markusstollen”. Eine hoch interessante Grubenfahrt mit viel Informationen über die Jahrhunderte Jahre alte Bergwerksgeschichte rund um Bad Bleiberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.