19.01.2018, 19:02 Uhr

Schneebrett löste sich am Nassfeld

Schneebrett: Mit einer schweren Beinverletzung endete heute der Skitag am Nassfeld für eine Niederösterreicherin (Foto: Pixabay)

Niederösterreicherin zog sich schwere Beinverletzung zu, verschüttet wurde niemand.

NASSFELD. Heute gegen Mittag genoss eine siebenköpfige Skigruppe den winterlichen Tag am Nassfeld. Die Skifahrer fuhren im freien Gelände von der Trogkofelbahn-Bergstation durch das Trogtal, da löste sich ein Schneebrett. Eine 53-jährige Niederösterreicherin stürzte. Sie zog sich dabei eine schwere Beinverletzung zu und musste vom Rettungshubschrauber aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden. Die anderen Mitglieder der Skigruppe wurden nicht verletzt, es wurde auch niemand verschüttet.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.