13.04.2017, 09:58 Uhr

Würmlacher Feuerwehrmann ist zweifacher Olympiasieger

Stolz auf die Medaillen: Christian Warmuth (Foto: FF Würmlach)

Christian Warmuth aus Würmlach darf sich nun Olympiasieger im Slalom und im Riesentorlauf nennen. Eindrucksvoll siegte er bei den Special Olympics in Schladming.

WÜRMLACH. Nun hat auch Würmlach einen echten Olympiasieger. Die Special Olympics sind nämlich vom Internationalen Olympischen Komitee offiziell anerkannt. Am Sonntag, dem 26. März, wurde der zweifache Olympiasieger Christian Warmuth in Würmlach begrüßt. Da Christian auch ein begeisterter Feuerwehrmann ist, durfte bei diesem Empfang auch eine Abordnung der Feuerwehr Würmlach nicht fehlen. Als Überraschung wurde ihm von der Feuerwehr, der Feuerwehrjugend und der Georgigemeinschaft Würmlach ein von der Malerei Wieser gestalteter Schihelm überreicht. Ganz Würmlach ist stolz auf seinen Olympiasieger und gratuliert ihm ganz herzlich zu seiner großartigen Leistung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.