offline

Iris Zirknitzer

11.871
Heimatbezirk ist: Hermagor
11.871 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.09.2011
Beiträge: 2.245 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 10 Gefolgt von: 23
1 Bild

Mountainbike-Profi Uwe Hochenwarter fährt im italienischen Weltklasse Team „Wilier Force 7C“

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 09.01.2018 | 70 mal gelesen

KIRCHBACH. Nach seinem bisher bestem Jahr in der Marathon-Disziplin (MTB Langstrecke) gelang es Uwe Hochenwarter einen Vertrag in der Spitzenmannschaft „Wilier Force 7C“ zu ergattern. Geleitet wird das Team von Ex-Marathon-Weltmeister Massimo Debertolis aus dem Trentino. Mit Tony Longo und Johnny Cattaneo hat Hochenwarter, der seit Anfang 2017 in Südtirol lebt, nun zwei bärenstarke Teamkollegen an seiner Seite. Training...

1 Bild

Facebook-Seite für eine Kärntner Nassfeld-Lösung

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 09.01.2018 | 149 mal gelesen

NASSFELD. Der slowakische Investor Igor Rattaj und einige Gailtaler Unternehmer pokern derzeit um die Nassfeld-Anteile der Hypo-Nachfolgefirma Heta. ÖVP und FPÖ fordern, dass das Land beim Verkauf der Heta-Anteile eine Kärntner Lösung befürwortet. Landespolitik reagiertLandesrat Gernot Darmann (FPÖ): "Wir müssen alles tun, dass die Nassfeld-Skilifte nicht zur Gänze in ausländische Hand fallen. Das wäre ein...

1 Bild

Mitschigerin feiert rundes Jubiläum

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 08.01.2018 | 23 mal gelesen

MITSCHIG. Ihren 90. Geburtstag feierte Maria Cencic aus 9620 Mitschig vor wenigen Tagen. Für die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See stellte sich Gemeinderat Roland Jank als Gratulant ein und überbrachte der ubilarin die besten Glückwünsche zum hohen Ehrentag.

1 Bild

Gitschtal: Jäger wird tot aufgefunden

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 08.01.2018 | 99 mal gelesen

GITSCHTAL. Am 4. Jänner nachmittags ist ein 73-jähriger Mann aus dem Gitschtal zu einer Jadg in den Moschnikgragen in Weißbriach aufgebrochen. Er war alleine unterwegs. Als am 6. Jänner der Mann noch immer nicht zurückgekehrt war, machten sich die Angehörigen auf die Suche nach ihm. Sie fanden ihn um 12.35 im Freilandgebiet von Weißbriach tot auf. Die polizeilichen Ermittlungen wurden umgehend eingeleitet. Es gibt keinen...

4 Bilder

Adamo Valtiner ist Jugend-Schach-Landesmeister 2018

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 08.01.2018 | 35 mal gelesen

KÖTSCHACH, FEFFERNITZ. Vom 2. bis 5.Jänner fanden in Feffernitz die Schach-Landesmeisterschaften 2018 für Jugendliche und Erwachsenen statt. Vom Schachverein Kötschach-Mauthen/Obergailtal beteiligten sich zwei Erwachsene in der Allgemeinen Klasse sowie insgesamt neun Jugendliche in den Altersgruppen U 10 bis U 18 an diesem Landesbewerb. Führungsposition bestätigtUnd so wie bei den...

2 Bilder

Praxisgemeinschaft Lebensbaum und bärnd-Filiale eröffnen in Hart

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 08.01.2018 | 165 mal gelesen

HART. Am 13. Jänner 2018 eröffnet offiziell im Geschäftshaus Lattacher in Hart 31 die Praxisgemeinschaft Lebensbaum. Bernd Martinschitz, Buchhändler und selbst erfahrener Shiatsu-Praktiker hat sich mit dem Gesundheitsmanager der Rail Cargo Austria, Michael Orasch, der auch nebenberuflich als gewerblicher Masseur tätig ist, zusammengefunden, um die Praxisgemeinschaft zu gründen. Das Ziel ist es verschiedene TherapeutInnen...

1 Bild

Faschingssitzungen Arnoldstein: Jetzt Karten sichern

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 05.01.2018 | 48 mal gelesen

ARNOLDSTEIN. Auch in der Marktgemeinde Arnoldstein kommt der Fasching näher. Daher ist es klug, sich zeitgerecht die Karten für die Faschingssitzungen zu besorgen. Prinz Blasius Musikus Manuel XXV. und Prinzessin Kerstin mit ihrer Garde, dem Kanzler und den Ministern freuen sich auf Ihren Besuch, um gemeinsam mit Ihnen einige lustige Stunden zu verbringen. Zur SacheDie Sitzungen finden im Kulturhaus Arnoldstein statt, mit...

1 Bild

Wer ist Kärntens geschicktester Schneepflugfahrer?

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 05.01.2018 | 273 mal gelesen

ARNOLDSTEIN. Diese Frage möchte man gerne im Rahmen der 1. Kärntner Schneepflugmeisterschaften am 27. April 2018 in der Marktgemeinde Arnoldstein beantworten. Kennen Sie jemanden, der dafür in Frage kommt oder sind vielleicht Sie selbst genau der Richtige dafür? Dann melden Sie sich bis spätestens bei Tina Truppe, Marktgemeinde Arnoldstein, 04255/2260-23, bis spätestens 18. Jänner 2018. Genauere Details erhalten Sie im...

1 Bild

Nassfeld: Skifahrerin bei Kollision verletzt

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 05.01.2018 | 124 mal gelesen

NASSFELD. Ein 22 jähriger Mann aus Italien und eine 31 jährige Frau aus Deutschland fuhren am Donnerstag Mittag auf der FIS-Abfahrt auf dem Nassfeld von der Bergstation in Richtung Tal. Bei einem Rechtsschwung fuhren die beiden Skifahrer zusammen. Beide stürzten. Der 22 jährige Italiener blieb unverletzt. Die deutsche Skifahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde mit dem NAH Airmed 1 in das Landeskrankenhaus...

1 Bild

Holiday Check Award 2018: Vier Gailtaler Hotels in den Top-10

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 04.01.2018 | 112 mal gelesen

GAILTAL. Vier Hotels aus dem Gailtal befinden sich in den Top-10 des Holiday Check-Awards 2018. Sie zählen damit zu den beliebtesten Hotels Kärntens. Auf der Buchungsplattform Holiday Check wurden im vergangenen Jahr rund 905.000 Bewertungen abgegeben - und das in den verschiedensten Kategorien: vom Familienurlabu über Strandhotels bis hin zum Erholungs- und Wellnessurlaub. Das Ranking Und die Gailtaler Hotellerie...

2 Bilder

Nowodczynski ist neuer Dechant vom Dekanat Kötschach

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 03.01.2018 | 34 mal gelesen

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Diözesanbischof Alois Schwarz hat mit Wirksamkeit vom 1. Jänner Krzysztof Nowodczynski, Pfarrer in Kötschach, Provisor in Mauthen und bisheriger Dechantstellvertreter, auf Basis eines Dreiervorschlages des Dekanatsrates für eine sechsjährige Amtsperiode zum Dechant des Dekanates Kötschach ernannt. Neuer Dechantstellvertreter ist ab 1. Jänner Robert Wajda, Pfarrprovisor von Kornat, Liesing und St. Jakob im...

3 Bilder

Das kommt 2018 in den Gailtaler Gemeinden

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 29.12.2017 | 307 mal gelesen

Gemeindevorschau Teil 2. Die Gemeinden Hermagor, Feistritz an der Gail und Lesachtal starten mit wichtigen Projekten ins neue Jahr. - HERMAGOR (iz). Auch für das neue Jahr 2018 beabsichtigt die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See größere und kleinere Projekte in die Tat umzusetzen. „Projekte, die wir umsetzen, sind ein sehr wichtiger Impuls für unsere Region. Einerseits durch die Planung und andererseits wird durch die...

1 Bild

Saisonstart im Skigebiet Weißbriach

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 21.12.2017 | 179 mal gelesen

Das Familienskigebiet Weißbriach / Gitschtal ruft: Saisonstart, Ski-Stars, gratis Skifahren & vieles mehr am 23. Dezember. - GITSCHTAL. Das besonders bei Familien und Kindern beliebte Skigebiet Weißbriach im Gitschtal startet am Samstag, den 23. Dezember in die Ski-Saison. Weißbriach ist aber auch eindeutig ein perfekter Platz für Champions! Seit über 80 Jahren werden im Gitschtaler Skigebiet Rennen veranstaltet und seit fast...

1 Bild

Marterl erstrahlt in neuem Glanz

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 20.12.2017 | 28 mal gelesen

Nassfeld: Das Überlacher Kreuz ist mit Fördergeldern restauriert worden. - NASSFELD. "Unsere Marterln sind sichtbare Zeichen unserer Volkskultur. Sie wollen wir erhalten, pflegen und in Szene setzen. Das ist lebendige Kultur, ist gelebter Heimatstolz in den Tälern und Gemeinden“, sagt Landesrat Christian Benger bei seinem Besuch am Nassfeld. Dort musste das Überlacher Kreuz saniert werden, nachdem es durch den letzten Winter...

3 Bilder

Natureisfläche am Weissensee ab Samstag zum Eislaufen freigegeben

Iris Zirknitzer
Iris Zirknitzer | Hermagor | am 20.12.2017 | 206 mal gelesen

WEISSENSEE. Erfreuliche Nachrichten konnte heute Eismeister Norbert Jank und sein Team übermitteln. Aufgrund kalter und wolkenloser Nächte kann am kommenden Samstag (23.12.) offiziell in die Eislaufsaison 2017/18 gestartet werden. Eine Fläche von rund 50 Hektar Natureis stehen für Eisschnellläufer und Genusseisläufer mit breiten Eisbahnen zur Verfügung, um die ersten Schwünge auf dem gefrorenem Schnee zu ziehen. Die...