offline

Rita Buchacher

1.729
Heimatbezirk ist: Hermagor
1.729 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.10.2011
Beiträge: 118 Schnappschüsse: 56 Kommentare: 576
Folgt: 84 Gefolgt von: 71
Habe die Lichtkugel in meiner Hand Meine Hobbies sind Radfahren, fotografieren und schwimmen Meine Videos http://www.youtube.com/marravilla Mein Webradio http://wonderfulcountry.blogspot.co.at/ Bilder sagen mehr als Worte. http://radiosunrise.jimdo.com/
1 Bild

Bitte keine Werbung für Öl

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 19.11.2014 | 91 mal gelesen

In eurer Zeitung sehe ich JEDES mal Werbung für Ölheizungen und in Radio Kärnten auch noch. Es gibt doch schon genug ALTERNATIVERNERGIE. Bitte schafft diese Werbung ab. Es sollte doch eine EUROPÄISCHE ENERGIEWENDE stattfinden. ÖL ist nicht unendlich vorhanden und es wären auch weniger Ölkriege in den arabischen Ländern vorhanden.

2 Bilder

Teure Fahrten mit den Öffis

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 17.11.2014 | 131 mal gelesen

Reisen mit dem Zug werden immer teurer aber leider nicht viel besser. Von Kirchbach im Gailtal nach Wien und zurück kostete mir die Fahrt 120 Euro. Im Zug nach Wien hatte ich Kreuzschmerzen bekommen weil die Sitze fast so eng sind wie im Flugzeug und die Klimaanlage bringt auch keine frische Luft rein. Das kann höchstens noch die Atembeschwerden beschleunigen. Die alten Züge hatten bequemere Sitze und noch bessere Luft weil...

10 Bilder

Lücken in Radwegen

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 28.10.2014 | 143 mal gelesen

Ich finde es sehr toll das der Radweg von Presseggen bis Untervellach 2009 errichtet wurde. Aber leider ist dieser Radweg wo Untervellach beginnt unterbrochen. Da fehlt Ca. ein Kilometer. Auf den Straßen gibt es mehr als genug Verkehr.

17 Bilder

Wanderung auf den Gartnerkofel 1

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 22.10.2014 | 237 mal gelesen

Bevor der Schnee kam sind wir noch schnell auf den Gartnerkofel gesausst. Wir hatten den letzten warmen Tag ausgenutzt. Frische Luft und Sonne haben wir noch eingeschappt. Dann kam auch schon der Nebel den wir entfliehen mussten. In der Nacht kam ein stürmisches Gewitter. In der Früh waren die Berge mit Schnee bedeckt. Gott sei Dank genossen wir diesen schönen Tag.

6 Bilder

Gailtalbauer in Kirchbach

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 19.10.2014 | 163 mal gelesen

Bin mit dem Fahrrad zum Gailtalbauer hinaufgeradelt. Die Sonne war warm. Dort hatte ich gutes Kottelet mit Erdäpfelsalat und Semmel gegessen. Das schmeckte sooo gut. Dazu gab es noch ein kühles Bier. Hatte einen schõnen Tag verbracht

4 Bilder

Laubbläser verbieten

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 13.10.2014 | 263 mal gelesen

Hab vor Monaten gelesen dass Laubbläser verboten werden sollten aber leider sind die Behörden mit ihren Gesetzen noch nicht so weit gekommen. Ist es wirklich so schwer das Laub mit den Rechen zusammen zufügen. Diese Laubbläser machen nur mehr Feinstaub und Lärm und belasten die Umwelt sehr. Im Friedenpark in Hermagor sollte die Laubreinigung " sauber stattfinden. Liebe Gemeinde bitte wacht auf und macht was für die Umwelt....

10 Bilder

Apfelfest Kirchbach im Gailtal

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 05.10.2014 | 291 mal gelesen

Das warme Wetter hat perfekt zum Apfelfest gepasst. In der warmen Sonne reifen die Äpfel und schmecken umso besser und süsser. Äpfel zur Schuljause sind viel gesünder als Wurstsemmel und Hamburger. An Apple at day keeps the doktor away. In diesen Video gab es noch einen lustigen Jodler.

13 Bilder

Herbstimpressionen 2

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 30.09.2014 | 109 mal gelesen

Die Sonne steht tiefer und alles erscheint in goldenen Farben. Es gibt schöne Sonnenaufgänge im Nebel. Die Blätter werden bunt in allen Farben. Es ist eine schöne Wanderzeit und radfahren kann man auch noch. Fotoapparat mitnehmen nicht vergessen!

1 Bild

Hungriges Katzerl

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 28.09.2014 | 87 mal gelesen

Dieses Katzerl hatte hunger bekommen und hat sich die Nudel geschnappt

1 Bild

Ein Badesommer ging zu Ende 1

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 16.09.2014 | 201 mal gelesen

Es war einmal ein schöner Badesommer im vorigen Jahr. Es hatte richtig Spass gemacht. Die Sonne heizte so richtig ein. Heuer konnten wir mehr davon träumen. Ich hatte mit einen bekannten in der Sattnitz am Lorettospitz schwimmen gelernt. Aber er hatte eine solche Angst

5 Bilder

Gedicht über die Schöpfung 1

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 07.09.2014 | 168 mal gelesen

Ich entspanne mich und betrachte die Sterne aus weiter Ferne. In Zeiten der Wonne träume ich von Sonne. Im Morgengrauen erscheinen weisse Pferde, Ich bin das Glück dieser Erde. Ich lebe meinen Traum im endlosen Raum.

1 Bild

Obdachloser wurde von christlicher Freikirche aufgenommen

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 04.09.2014 | 101 mal gelesen

In diesen Video wird gezeigt wie ein Obdachloser in einem Christlichen Verein Zuflucht fand und gerettet wurde. Santiago1:27."La religión pura y sin mácula delante de nuestro Dios y Padre es ésta: visitar a los huérfanos y a las viudas en sus aflicciones, y guardarse sin mancha del mundo." Es Triste pero ay muy pocas iglesias haciendo la Voluntad de Dios! Estas son las Obras de la Iglesia Primitiva.

1 Bild

Böse Menschen haben kein harmonisches Gleichgewicht

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 22.08.2014 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Kunstwerke in der Oselitzen 3

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 21.08.2014 | 222 mal gelesen

Die kleine Anna ist mit ihrer Oma zur Oselitzen geradelt. Da hat sie mit Steinen Türme gabaut. Holzstäbchen hat sie in den Sand gesteckt und daneben Sandburgen gebaut. Sie ist echt künstlerisch sehr begabt und naturverbunden. Welchen Beruf möchte sie wohl später angehen? Wovon träumt sie? Die Oselitzen befindet sich zwischen Tröpolach und Watschig im Gailtal am Radweg

9 Bilder

Mühlenfest in Radnig

Rita Buchacher
Rita Buchacher | Hermagor | am 18.08.2014 | 151 mal gelesen

Zum Glück hatten wir so schönes, sonniges und warmes Wetter. Wir amüsierten und beim Mühlenfest in Radnig. Dazu gab es Gulasch mit Bier und Musik mit Chorgesänge. Die Radniger Mühle wurde vor kurzem neu renoviert und ist voll funktionsfähig. . Es wurde sogar Getreide gemahlen. Im oberen Stock wurden Videofilme über diese Technik gezeigt und konnten alles sehen wie das funktioniert.