10.02.2017, 13:57 Uhr

Bezirks-Schulschitag 2017

Mario Santner (NMS Hermagor) und Christina Klauss (NMS Kötschach) wurden Bezirks-Schulschimeister 2017 am Nassfeld

Bei optimalen äusseren Bedingungen kämpfte die Schuljugend des Bezirkes am Nassfeld um Meter und Sekunden.

NASSFELD (jost). Pünktlich zum Start des Riesentorlaufes hob sich der Nebelvorhang von der Garnitzen-Kronenabfahrt und bot damit etwa 100 Schülern und Schülerinnen im Alter von 10 bis 17 Jahren optimale Sicht- und Schneeverhältnisse.
Der sportliche Wettkampf um den Tagessieg in insgesamt acht Wertungsgruppen verlief ausserordentlich knapp, aber schlussendlich standen die 14-jährige Christina Klauss von der NMS Kötschach sowie Mario Santner (15) von der NMS Hermagor als Bezirks-Schulmeister fest.
Lachende Gesichter über die gelungene und unfallfreie Veranstaltung bei den Organisatoren Walter Köstl, Gernot Nußbaumer und Manuela Eberhardt, die im Zuge der Siegerehrung herzlichen Dank an Seilbahn-Chef Klaus Herzog sowie das professionelle Zeitnehmerteam des Sportvereines Tröpolach aussprachen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.