04.11.2016, 09:24 Uhr

Das Traditionsgasthaus Ortsburg in Vorderberg ist wieder eröffnet

Vizebürgermeister René Rupnig, William & Kerstin Bruntnell, Pfarrer Martin, WK-Obmann Hannes Kandolf, Vizebürgermeisterin Margit Gallautz (v.l.) (Foto: KK)
VORDERBERG. Die Bevölkerung des Gailtales kann sich über die Wiedereröffnung der Vorderberger Burg freuen.
Das Unternehmerehepaar William und Kerstin Bruntnell hat es nach vielen Jahre weltweiter Gastronomieerfahrung wieder in die Heimat von Kerstin Bruntnell gezogen. Die gebürtige Nötscherin hat mit ihrem Ehemann am 23. Oktober bei einer großartigen Eröffnung ein deutliches Signal im Ort gesetzt.
Mit Unterstützung von Pfarrer Martin zog die Gemeinde direkt vom Kirchgang zur feierlichen Eröffnung. Alle freuten, dass dieses Zentrum der Kommunikation und Kulinarik wieder geöffnet hat. Wirtschaftskammerobmann Hannes Kandolf gratulierte den Unternehmern zu diesem Schritt und betonte die Wichtigkeit regionaler Arbeitgeber die auch in schwierigen Zeiten Mut zur Investition haben. Die Wirtsleute stehen bereit und freuen sich auf zahlreichen Besuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.