07.08.2018, 17:32 Uhr

Obervellach zeigt seine Vielfalt

Frisch und gesund: Gemüse, Säfte und Marmeladen vom "Martinzenbauer"

Der neu gestaltete Dorfplatz in Obervellach wurde mit dem „Markt der Vielfalt“ mit Leben erfüllt.

OBERVELLACH (jost). Die Interessensgemeinschaft „Wir für Obervellach“ setzte mit dem „Markt der Vielfalt“ einen deutlichen Impuls dafür, den neuen Dorfplatz zum Ort der Freundschaft und Begegnung werden zu lassen. An drei Donnerstag-Abenden im August spiegelt sich die ganze Vielfalt von Obervellach wieder. Die gelungene Kombination aus qualitativ hochwertigen, gesunden Bioprodukten von heimischen Produzenten und kreatives Handwerk sorgte für ein vielfältiges Einkaufserlebnis mit ungezwungener Geselligkeit. Die bunte Markt-Palette reichte u.a. von regionalen Produkten vom Rauterbauer, Obst, Gemüse, Marmeladen vom Martinzen-Bauer, italienischen Weinen bis hin zu Gefilztem von Annemarie Gitschtaler, Gedrechseltes von Heimo Leitner, Selbsgenähtem von Alona`s Kunst- und Nähstübchen und Gemälden von Andrea Kopitsch. Grossen Anklang fanden die Blüten- und Kräuterkränze von Isolde Pertl-Ebner`s Bastelwerkstatt.

Interessierte haben am Donnerstag, den 9. August ab 18 Uhr nochmals die Gelegenheit zum
gemütlichen Treffen, Geniessen und Einkaufen.

Dabei u.a.: Markus Werba, Inge Lasser, Inge Fercher, Christa Schluga, Peter Wiesflecker, Waltraud Puntigam, Steffi König
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.