Maler, Sänger, Lebenskünstler - ein Hernalser Original wird 70

Künstler Werner Wöhrer malt in altmeisterlicher Methode – und zwar ausschließlich in der Nacht.
14Bilder
  • Künstler Werner Wöhrer malt in altmeisterlicher Methode – und zwar ausschließlich in der Nacht.
  • hochgeladen von Ulrike Kozeschnik-Schlick

HERNALS / WÄHRING. Er ist ein Magier des altmeisterlichen Pinselstriches, ein sportlicher Tausendsassa und ein Entertainer der Extraklasse: Der Hernalser Werner Wöhrer – er wird heuer 70 Jahre alt – ist wohl eines der begnadetsten Multitalente Österreichs.

Glückliche Kindheit

Als Bub hatte er schon seinen eigenen Abenteuerspielplatz: Das Kulissenlager der Bundestheater in der Gersthoferstraße. Er turnte mit Freunden und Geschwistern auf den Dächern und im Garten und spielte Fußball und Tischtennis in den Hallen. Seit über 40 Jahren lebt und arbeitet Werner Wöhrer in Hernals. Das Talent zum Malen und für das Dreidimensionale zeigte sich bei ihm schon als Achtjährigem. Mit 16 begann er zunächst abstrakt zu malen, um sich schon in den 1970ern der altmeisterlichen Technik zuzuwenden. Der gelernte Lithograf gab seinen Beruf mit 38 auf, um „frei zu sein und nur noch zu malen“. Karl Hodina und Karl Anton Fleck, beide frühere Arbeitskollegen, waren sein erster Kontakt zur Wiener Kunstszene. Schon seine erste Ausstellung im Casino Baden war ein großer Erfolg. Seither sind hunderte Ölgemälde und Aquarelle in Wöhrers ganz persönlichem phantastischen Realismus entstanden. Auch Design hat ihn gereizt: Er bemalte Skier, Schirme und Uhren, ein Rennrad für Olympia, einen Sturzhelm für die Skiflug WM, entwarf eine surreale Brille für den Opernball und den Kunstpfad zum Hundertwasserhaus. Er hat Weinetiketten gestaltet, Kunstkalender und einen imposanten Art-protis Theatervorhang für Reichenau, der in einem Spezialverfahren aus Wolle „gemalt“ wurde. An seinen Kunstwerken arbeitet er übrigens ausschließlich nachts. Weil er am Tag beschäftigt sei, wie er sagt.

Natur und Sport als Ventil

Wöhrer ist begeisterter Schiläufer, liebt das Bergwandern und Tourengehen auf seinen „Hausbergen“, der Rax, dem Stuhleck, der Prein. Er spielte als Aktiver Fußball, gewann Meisterschaften im Boxen (Wiener Boxmeister im Halbmittelgewicht), Tischtennis, Billard und Schach. Seit 40 Jahren spielt Wöhrer mit der gleichen 12 köpfigen Männerrunde einmal pro Woche Billard im Café Max. Und zwei bis dreimal pro Woche spielt er Schach.

Swing ist mein Rhythmus

Werner Wöhrer ist aber auch ein genialer Entertainer und Sänger, hat Schallplatten und CDs aufgenommen, ist 18mal im Metropol aufgetreten und hat mit namhaften Bigbands gesungen, sogar im Goldenen Musikvereinsaal, mit einem 40 Mann Orchester. Seine eigene Stimme kommt der seines Lieblingsmusikers Brook Benton sehr nahe. Das Publikum liebt ihn aber vor allem wegen seiner unvergleichlichen Dean Martin Auftritte. Schließt man die Augen, überkommt jeden Dino-Fan ein Schauer: Es ist so, als ob Dean Martin leibhaftig singen würde. Man spürt die Begeisterung, mit der Werner Wöhrer bei der Sache ist, dabei meint er bescheiden: Dino hat sich so ergeben. Er sei nur eine seiner vielen Stimmen, die er imitieren kann. Und weil er Herausforderungen genauso liebt wie Abwechslungen, versuchte er sich unlängst in 72 Vorstellungen am Gloria Theater als Schauspieler. Das an ihn herangetragene Angebot der Theaterintendanz in Reichenau hat er aber abgelehnt.

„Das hätte mich zu sehr eingeschränkt“, erklärt Wöhrer, der neben all seinen Kunstwerken auch das Kunststück, frei zu leben für sich realisiert hat.

Autor:

Ulrike Kozeschnik-Schlick aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.