275 neue Hortplätze für Dornbach

Bezirkschefin Ilse Pfeffer (hinten rechts) eröffnete mit Stadtrat Jürgen Czernohorszky (hinten links) den neuen Hort.
  • Bezirkschefin Ilse Pfeffer (hinten rechts) eröffnete mit Stadtrat Jürgen Czernohorszky (hinten links) den neuen Hort.
  • Foto: PID/Votava Martin
  • hochgeladen von Anja Gaugl

HERNALS. Der neue Hort in der Dornbacher Straße 111 hat jetzt offiziell eröffnet. Auf drei Stockwerken können dort bis zu 275 Kinder betreut werden. Das Haus spielt alle Stückln: Es gibt einen Bewegungsraum, einen großen Garten, eine Dachterrasse sowie einen Platz zum Ballspielen im Freien. Insgesamt 7,9 Millionen Euro hat die Stadt investiert.

Bezirkschefin Ilse Pfeffer (SPÖ) zum Neubau: "Die Nachfrage nach qualifizierter Nachmittagsbetreuung für Kinder ist auch in Hernals gestiegen. Eltern brauchen die Sicherheit, dass ihr Kind pädagogisch gut betreut ist." Vor allem die Kinder der nahe gelegenen Volksschule Knollgasse profitieren von dem neuen Hort. "Um Eltern zu unterstützen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, forcieren wir in Wien den Ausbau weiterer Betreuungsplätze", so Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky bei der Eröffnung. Derzeit gibt es wienweit mehr als 18.500 Hortplätze, rund 7.600 davon sind städtisch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen