Biofisch-Manufaktur
Genuss aus Teich und Fluss

Biofisch Pionier Marc Mößmer züchtet in seinen Waldviertler Teichen insgesamt 12 Fischarten. Verkauft wird in der Bergsteiggasse 5. (Foto: Patricia Hillinger)
3Bilder
  • Biofisch Pionier Marc Mößmer züchtet in seinen Waldviertler Teichen insgesamt 12 Fischarten. Verkauft wird in der Bergsteiggasse 5. (Foto: Patricia Hillinger)
  • hochgeladen von Patricia Hillinger

Bei der Biofisch-Manufaktur wird mitten in Wien frischer Fisch direkt aus dem Teich angeboten.

HERNALS. Im Hinterhof der Bergsteiggasse 5 residiert seit 2011 die Biofisch-Manufaktur des gebürtigen Bayern Marc Mößmer. Dort werden pro Jahr 20 bis 30 Tonnen Fisch frisch verarbeitet und vermarktet.

"Ich lebe seit 31 Jahren in Wien. 1994 habe ich mit einigen Biofisch-Züchtern aus dem Waldviertel beschlossen, eine Arbeitsgemeinschaft zu gründen, um Erfahrungen und Know-how auszutauschen. Meine erste Manufaktur war in der Grundsteingasse im 16. Bezirk. In Hernals bin ich eher zufällig gestrandet", meint der erfahrene Biofisch-Pionier. Die österreichweite Gemeinschaft ARGE Biofisch engagiert sich seither für eine nachhaltige, biologische Zucht, um Genuss auf höchster Stufe anbieten zu können.
Der Wirtschaftsplan hat Früchte getragen: Marc Mößmer ist nun der erste Demeter-zertifizierte Fischzüchter Europas, der es heimischen Biofischbauern ermöglicht, ihre mit viel Hingabe erzeugten Produkte auf direktem Weg und zu fairen Preisen zu verkaufen.

Fisch auf dem Tisch

In seinen Teichen im oberen Waldviertel tummeln sich Karpfen, Zander, Hechte und Co. Die Fische werden nach den strengen Kriterien der ökologischen Landwirtschaft und in traditioneller Handarbeit "großgezogen". Die Fische kommen aus dem Waldviertel direkt nach Wien und können sich im hervorragenden Wiener Wasser akklimatisieren. Die Gesundheit der Fische hat oberste Priorität, deshalb wird völlig auf Kunstdünger, Antibiotika und Pestizide verzichtet.

"Unser Biofisch ernährt sich überwiegend von Naturnahrung und ist deshalb reich an wertvollen, ungesättigten Fettsäuren. Langsames Wachstum und hohe Wasserqualität garantieren fettarmes Fleisch und feinen Geschmack", erklärt der Teichwirt.

Sommerpause

Beruflich wie privat profitiert Mößmer von den "hippen" Vierteln im 16. und 18. Bezirk. Verarbeitete Produkte wie eingelegter Karpfen im Glas, Karpfenroller, geräucherte Forelle oder Heringssalat zählen zu dem umfangreichen Sortiment, das es auch Ab-Hof und auf diversen Wiener Bauernmärkten wie am Yppenmarkt zu erwerben gibt.

"Im Sommer haben wir in der Biofisch-Manufaktur leider wenig Kundschaft. Es geht erst wieder im Herbst so richtig los", sagt Mößmer. Vier Wochen lang gibt es noch Normalbetrieb, dann geht es in die ruhigere Sommerphase.

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen