Hernalser Wohlfühloase
Im Teeparadies eines Musikers

Bei Tee findet Felix Okon Ruhe und tankt Kraft.
6Bilder
  • Bei Tee findet Felix Okon Ruhe und tankt Kraft.
  • Foto: mielle
  • hochgeladen von Michael Ellenbogen

Der Musikproduzent Felix Okon hat sich mit einem Tee-Shop in Hernals seine eigene Wohlfühloase geschaffen.

HERNALS. Bei einem Spaziergang durch die Hernalser Hauptstraße stößt man nahe des Veranstaltungszentrums Metropol auf das Geschäft "tea Please". Dort empfängt den Besucher eine Atmosphäre aus ruhigen Klängen und allerlei feinen Düften. Der freundliche Eigentümer, Felix Okon, lädt seine Gäste sogleich zu einer Tasse Tee nach Wahl und einem anregenden Gespräch ein.

"Die Geschmacksvielfalt der verschiedenen Teesorten verbindet Körper, Geist und Seele bei jedem Schluck", weiß der Fachmann, der in den 1990er-Jahren als Sänger und Komponist große Erfolge gefeiert hat. Mit den Songs "Break My Stride" und "Loveline" erreichte er mit dem österreichischen Eurodance-Projekt "Unique II" die höchsten Platzierungen in den österreichischen und internationalen Charts. Gemeinsam mit der Sängerin Jade Davies tourte der gebürtige Brite damals um die halbe Welt.

Bereits im Alter von acht Jahren trat Felix Okon mit der Boyband "Classics" in seiner Heimat Großbritannien auf. "Meinen Eltern war es wichtig, dass ich die Schule absolviere", erinnert sich der Wahlwiener, der auch ein Wirtschaftsstudium erfolgreich beendet hat. Danach widmete er sich der Welt der rhythmischen Klänge und arbeitete mit Kim Cooper, die mit den "Rounder Girls" bekannt wurde, ebenso wie mit Soul-Lady Dorretta Carter und Sandra Pires zusammen.

Ruhe und Kraft beim Tee

Vor 16 Jahren gründete der Unternehmer mit "Teajointrecords International" seine eigene Musikproduktionsfirma. Mittlerweile betreut er mehr als 25 Künstler. "Hier in meinem Teeladen finde ich Ruhe und tanke Kraft", bekräftigt das charmante Allroundtalent, das sich seit seinen Jugendjahren auch mit Kampfsport wie Taekwondo beschäftigt. "Mir ist das Gespräch mit allen Menschen, die mich besuchen, wichtig. Das erfüllt mich", bekennt der sportliche Geschäftsmann, dessen Ehefrau aus Japan stammt.

Aus der Präfektur Shiga und aus Uji im Land der aufgehenden Sonne importiert Felix Okon auch seine Grüntees. Liebhaber des gehaltvollen Heißgetränks können aus 620 bis 630 Teearten wählen und zudem noch das richtige Zubehör an Kannen, Tassen, Schalen, Dosen und Filtern erstehen. In der kleinen Ruheoase lässt sich natürlich auch allerlei Literatur über das flüssige Kulturgut aus Asien finden. Echte Feinschmecker werden mit den Sorten "Highest Great", "Gyokuro-Tee" oder "Jasmin Pearl" eine wahre Freude haben.

KONTAKT:
teapleaseshop
Hernalser Hauptstraße 54
1170 Wien 
Tel.: 0676 942 67 12
info@teapleaseshop.com

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen