"Wollen ein neues Stadion!"

Bürgermeister Häupl versprach Sportklub-Original Chris Peterka 2009 die Sanierung des Stadions.
  • Bürgermeister Häupl versprach Sportklub-Original Chris Peterka 2009 die Sanierung des Stadions.
  • Foto: as
  • hochgeladen von Andrea Peetz

(ah). Feuchtigkeit und Schimmel haben der Friedhofstribüne stark zugesetzt. Die Sanierung ist bei den Fans zu einem Dauerthema geworden. Eine Petition auf www.ipetitions.com/petition/sportclub-platz soll den Umbau vorantreiben.

Zusage von Bürgermeister
Vor einem Jahr habe die Stadt ein neues Stadion versprochen, Bürgermeister Häupl habe die Zusage gegeben. „Wie es nun damit wirklich aussieht, weiß niemand genau“, so Frauenteam-Sektionsleiter Chris Peterka.
Präsident Udo Huber kommentiert die Sanierung mit einem Wort: "Stillstand."
Derzeit warte man auf einen konkreten Plan der Baugenossenschaft ARWAG, die von der Stadt beauftragt wurde. Drei Türme mit 50 geförderten Mietwohnungen sollen über der Tribüne entstehen, im Erdgeschoss sollen Klubräumlichkeiten, Umkleidekabinen, sanitäre Einrichtungen und ein Fanlokal entstehen.

"Brösel vorprogrammiert"
Der Präsident ist von dieser Lösung nicht begeistert: "Wir wollen ein neues Stadion und keinen Wohnbau!" Probleme mit den Anrainern wegen Lärm seien vorprogrammiert.
ARWAG-Sprecher Stefan Hawla verweist diesbezüglich auf das firmeneigene Miethaus auf der Hernalser Hauptstraße: "Die Mieter dort schauen auch direkt auf den Sportclub-Platz – Beschwerden wegen Lärm hat es bisher aber noch nie gegeben."

Autor:

Andrea Peetz aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen