01.09.2014, 00:30 Uhr

Gürtel: Endlich wieder freie Fahrt

Bis Anfang September werden die Rohrlegungen am Gürtel beendet sein. (Foto: Foto: Houdek/Wiener Wasser)
HERNALS/WÄHRING. Aufatmen bei den Autofahrern: Der Baustellensommer geht dem Ende zu. Auch die Baustelle am Hernalser Gürtel wird mit 5. September Geschichte sein.
Die MA 31 Wiener Wasser hat im Zuge der Rohrsanierungsoffensive am Hernalser und Lerchenfelder Gürtel Wasserrohre getauscht, durch die künftig rund 16,3 Mio. Liter Wasser pro Tag fließen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.