20.11.2017, 16:37 Uhr

"Happy.Market": Soziale Initiative ist in Hernals gelandet

Vereinsleiterin Brigitte Grieshofer mit Helfer Ramin und Tamara Koplmüller im neuen Happy.Market (v.li.n.re.)

Neustart nach Umzug: In der Ottakringer Straße können Bedürftige Secondhandware abholen.

HERNALS. Nach einem Zwischenstopp in Favoriten hat der Verein "Happy.Thankyou.Moreplease!!" jetzt eine neue Heimat in der Ottakringer Straße 44 gefunden.

"Wir haben unsere Initiative im Herbst 2015 gegründet, um Flüchtlinge mit Sachspenden versorgen zu können", so Vereinsleiterin Brigitte Grieshofer, von Beruf Intensivkrankenschwester. Aus einem mit privaten Mitteln zusammengestellten Depot wurde monatelang Traiskirchen unterstützt. Jetzt hat man ein Zuhause in Hernals gefunden. Hier gibt es einen Shop, den "Happy.Market". Sozialpassbesitzer und Flüchtlinge können dort selbständig auswählen. Geöffnet ist Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16.30 bis 20 Uhr. Wichtig: Unbedingt anmelden per E-Mail an depot@thankyoumoreplease.at oder per SMS an 0681/20358139!

"Es ist so beglückend, zu sehen, wie viel Freude die Menschen haben, wenn sie bei uns in den Regalen stöbern dürfen und auch etwas finden, das nicht überlebenswichtig ist", erzählt Grieshofer. Etwa einen alten Zinnteller, Nippes oder Nagellack. Aber auch alltägliche Wünsche wie neue Bettwäsche und Handtücher werden erfüllt. "Auf unserer Homepage gibt es eine Liste mit dem, was dringend gebraucht wird, hauptsächlich Wintersachen, warme Schuhe und Spielsachen für Weihnachten." Der Verein ist auch auf Geldspenden für Miete und Strom angewiesen.

Freiwillige gesucht

Die acht Mitarbeiter arbeiten übrigens unentgeltlich. Weitere Freiwillige werden gesucht. Sie alle haben sich erst über ihre Arbeit für die Initiative kennengelernt. Auch Freundschaften sind so entstanden. "Wir sehen uns auch als eine Art Drehscheibe. Viele ‚unserer' Flüchtlinge können heute perfekt Deutsch und helfen uns", so Grieshofer. Im Dezember plant man ein kleines Nachbarschaftsfest. Der Termin dafür steht noch nicht fest.

Zur Sache:

Der "Happy.Market" informiert auf Facebook
Wer spenden möchte – das Spendenkonto lautet:
Happy.Thankyou.Moreplease – Flüchtlingshilfe
IBAN: AT202011182746195900
BIC: GIBAATWW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.