07.11.2017, 10:27 Uhr

Danke Nina..

..Proll!? Es kann schon was, sich gegen jegliche Urbanen Gräzl- Dramen, gegen Mediale, Jung- Lehr- Studentische Auftritte zu stellen!? So schön könnte doch diese "wohl erworbene Freiheit" von "Durchsetzen und Nehmen" sein!? ..wäre da nicht die mangelnde Selbstbeschränkung!? ..bei eigenen Verfehlungen in jeglicher Form! Fakt ist und bleibt:  Missbrauch- egal wann, an wen und wie,  war und ist und wird immer zu verurteilen sein!!! Punkt, Pasta!!!      Und nun sollten WIR unvoreingenommen über tatsächlichen,  vermei(n)tlichen und aggressivem Missbrauch- in jeglicher Form- beraten, diskutieren und urteilen!  OHNE Missbräuchlich angewandte "Unschuldsvermutung"! GELL;  2.  Nun eine Bitte an so viele "neuzeitliche" Mädchen, Frauen, Mütter,  Ehepartnerinnen!? ..die sich nicht mehr so ganz dem partnerschaftlichem Miteinander verpflichtet fühlen; Regelt und Motiviert euch endlich frei! Eigenverantwortlich! FAIR-  in unserer gleichberechtigten Gesellschaft!? Ja geht  denn das noch..?  3. Und nun an alle A- sozialen Männer,  die es natürlich nachweislich auch noch viel zu viele und oft gibt; In- und außerhalb von Familie! ..werdet endlich Erwachsen! ..alles andere ist, sogar als Single, unverantwortlich und dumm! ..und so gar nicht "Macho"..                                                     LG H.K
0
4 Kommentareausblenden
4.049
Helmut A. Kurz aus Hernals | 07.11.2017 | 10:44   Melden
53.676
Sylvia S. aus Favoriten | 09.11.2017 | 15:47   Melden
4.049
Helmut A. Kurz aus Hernals | 09.11.2017 | 22:08   Melden
26.366
Kurt Dvoran aus Schwechat | 10.11.2017 | 10:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.