05.09.2014, 10:40 Uhr

Maria-Hilf.. uns

..bei dieser Steuergeld verschwenderischen grün-Politischen Straßen- Misere!! Alles was in den letzten Jahren, ja Monaten- verändert, umgebaut, eingefärbt, aufgestellt wurde, gilt nun nicht mehr- ca. 7Mio €!! Egal obs gut, nützlich, gewollt, passend, unsinnig bis TEUER war!! Wie kann/darf es so etwas geben??? Aufgraben, abgraben, anders machen- jedes teil wird zumindest 1x „verändert“ um Aktivität vorzutäuschen; die Baufirmen freuts sichtlich?! Teure Granitsteine- extra aus den Bergen gerissen werden verbaut! ..althergebrachte Kopfsteine müssen weichen! Baum, Laternen, U-Bahn Aufgänge werden "neu" eingefasst- ohne jegliche ersichtliche Notwendigkeit- eben nur anders als vorher!! Dabei rutscht schon einmal ein Wegerl zum Eingang, Abgang, Ausgang mit dazu- irgend wie muss ja die Kritik niedrig gehalten werden!! Diese Grüne „Frontfrau“ redet immer während von Regierungs- Steuerschulden !? ..ihre „Frontfrau“ als Vize von Wien steht beim verschleudern an vorderster Stelle- Sie setzen sich ein Millionen teures Denkmal!! Das hat mit „Umwelt“ verdammt wenig zu tun!! Parteipolitisches Kalkül zum eigenem wohle und zum füllen der Parteikassen !
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.