Gewinnspiel: Kleinwindrad im 4-Tages-Workshop selbst bauen

5Bilder

Gemeinsam mit PureSelfMade-Gründer Jonathan Schreiber veranstaltet die Klima- und Energiemodellregion Unteres Traisental-Fladnitztal den Workshop „Kleinwindrad im Selbstbau“. Sie können zehn Workshopplätze im Wert von je dreihundert Euro gewinnen!

TRAISMAUER. Im Schlosserhaus Traismauer wird eine Gruppe von bis zu zwölf Teilnehmern die Möglichkeit erhalten, zu lernen, wie man ein Kleinwindrad zur Energiegewinnung im Eigenbau herstellen kann. Der Workshop dauert vier Tage und wird - voraussichtlich - von dreißigsten April bis dritten Mai stattfinden.

Nachhaltige Technologie beim Bau im Mittelpunkt

Der komplette Bau des Kleinwindrades erfolgt im Rahmen des Workshops. Vom Rotorblatt bis zum Generator wird alles selbst gemacht. Schreiber vermittelt dabei den praktischen Zugang zu verschiedenen Arbeitstechniken für Holz, Metall und Elektrotechnik. Die Anwendung nachhaltiger Technologie steht dabei im Mittelpunkt. „Mit diesem Projekt wollen wir ein Zeichen für die Nutzung CO²-neutraler Stromquellen setzen. Das fertige Kleinwindrad könnte etwa eine Brunnenpumpe betreiben.“, so Alexander Simader, KEM-Manager.

Bautechnik in Schottland ausgefeilt

Der gebürtige St. Pöltner Jonathan Schreiber baute bereits im Alter von dreizehn Jahren sein erstes Kleinwindrad für den heimischen Garten. In seiner Jugend zog es ihn dann nach Schottland, wo er unter der Führung vom Spezialisten Hugh Piggott lernte, wie man solide Kleinwindräder nach dessen bekannten „Piggott-Design“ baut. Schreiber konnte ihn bei einigen Projekten begleiten. Mit dieser Erfahrung im Petto begann Schreiber selbst, sein Wissen in Workshops weiterzugeben. „Wir konnten in den vergangenen Jahren vieles umsetzen: Dazu zählen Selbstbau-Workshops weltweit. Einige unserer Kleinwindräder sind hier in Österreich zu finden, aber auch in Deutschland, Polen, Frankreich, Luxemburg oder Chile konnten wir schon Kleinwindräder mit interessierten Menschen fertigen. Ich freue mich, mit der Klima– und Energiemodellregion Unteres Traisental-Fladnitztal nun auch in Traismauer einen solchen Workshop anbieten zu können.“, so der leidenschaftliche Handwerker.

Do it yourself-Lifestyle

PureSelfMade entwickelt nachhaltige Lösungen für Energieautarkie und den „Do it yourself-Lifestyle“. Wissen zur praktischen Umsetzung wird in Workshops und Projekten vermittelt. Das Ziel dahinter ist es, Menschen ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Mehr Infos hier.

So können Sie gewinnen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab dem ersten April möglich. Schicken Sie eine E-Mail an jho@kem-zentrum.at. Die ersten zehn Anmeldungen dürfen sich über einen Workshopplatz freuen.

Autor:

Sarah Loiskandl aus Herzogenburg/Traismauer

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen