Oktober ist Bauernjause-Monat

ST. PÖLTEN (red). Zuerst raus an die frische Luft zum Wandern oder Radfahren, dann einkehren und eine herzhafte Bauernjause aus regionalen Köstlichkeiten genießen! Dazu inspiriert die Aktion „Bauernjause“, zu der im Oktober erneut heimische Buschenschänker laden. Auf ausgeschilderten Wanderrouten, bei Fahrradtouren oder einem Hofrund­gang lässt sich die Natur entdecken. Erwiesenermaßen schmeckt’s nach einer großen Portion frischer Luft einfach noch besser.

So unterschiedlich die niederöster­reichische Landschaft ist, so vielfältig sind auch die regionalen Jausenangebote. Ob zünftige Brettljause oder appetitlicher Aufstrichteller, dazu ein gutes Glaserl Wein oder Most – eines haben sie alle gemeinsam: die Bauernjause setzt sich überwiegend aus selbstgemachten, regionalen Köstlich­keiten zusammen.

„Mit dem Leitspruch der Bauernjause 'regional genießen' möchten wir die Menschen motivieren, gesunde Bewegung mit dem Genuss regionaltypischer, bäuerlicher Spezialitäten zu verbinden“, so Otto Auer, Vizepräsident der Landwirtschaftskam­mer Niederösterreich.

Teilnehmende Betriebe in St. Pölten

- Pferdehof Blamauer, Johanna und Otto Blamauer, Markt 21, 3074 Michelbach
- Weinbau Dam, Hilpersdorf 59 (bzw. Kellergasse am Eichberg), 3133 Traismauer
- Buschenschank Edhofer, Hauptstraße 23, 3041 Siegersdorf
- Jagerhof, Irene und Rudolf Dangl, Jägerhöfe 12, 3385 Gerersdorf
- Heurigen Fraunbaum, Neubaugasse 3, 3123 Schweinern
- Dreiföhren, Monika und Karl Gfatter, Dreiföhrenstraße 31, 3040 Neulengbach
- Haasenhütte, Elfriede Haas, NÖ Mittelpunkt zwischen Kapelln und Oberkilling,
3141 Kapelln
- Heuriger Günter Haftner, Hausheim 13, 3124 Wölbling
- Most- und Weinbuschenschank Fam. Schwarz, Reichgrüben 11, 3143 Pyhra
- Stephan Teix, Am Platz 1, 3041 Habersdorf
- Hausstein, Bruno Tuder, Rosenbühelrotte 9, 3213 Frankenfels

Alle teilnehmenden Betriebe und deren Öffnungszeiten sind auf www.bauernjause.at zu finden. Informationen zur Aktion gibt es darüber hinaus auf www.facebook.com/bauernjause.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen