Ein Projekt – drei Aufgaben

Projekt Buchverkauf: Bgm. Andreas Aschauer, Autor Gerald Knobloch, Elisabeth Aschauer, Nicole Buhl, Landtagspräsident Ing. Hans Penz, Monika Winkler und Katrin Dick
  • Projekt Buchverkauf: Bgm. Andreas Aschauer, Autor Gerald Knobloch, Elisabeth Aschauer, Nicole Buhl, Landtagspräsident Ing. Hans Penz, Monika Winkler und Katrin Dick
  • hochgeladen von Helga Hinterleitner

ST.LEONHARD/HW (heg). Der Landjugendsprengel St. Leonhard/Hw. beteiligte sich heuer wieder beim Projektmarathon „Tatort Jugend“. Am Freitag, dem 31. August 2012 gab die Landesleiterin Verena Hainzl den Mitgliedern der Landjugend das geplante Projekt bekannt. Daraufhin machte sich das Team um Leiterin Alexandra Lackner und Obmann Markus Aschauer an die Arbeit: Der Eingangsbereich zum Jugendheim wurde gepflastert, wofür auch viele Vorarbeiten notwendig waren. Die Wände des Jugendheimes wurden neu ausgemalt und mit oranger Farbe bunt gestaltet. Weiters wurde ein Vermarktungskonzept für das Mineralienbuch von Gerald Knobloch erstellt und in der Folge der Buchverkauf bei der Gemeindeamtseröffnung am 2. September übernommen. So konnten 42,195 Stunden später die erfüllten Aufgaben im Zuge der Eröffnung des neuen Amtsgebäudes zahlreichen Ehrengästen präsentiert werden.

Autor:

Helga Hinterleitner aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.