Neue LJ-Leitung startet durch

Von links: Bürgermeister Franz Aschauer (Jaidhof), Vizebürgermeister Reinhard Steindl (Lichtenau), Ida Steininger (Obfrau BBK Krems), Katharina Guttmann, Lukas Biegl, Carina Schwarz, Andreas Rieder, Angelika Winkler, Andreas Strohmaier, Karin Winkler, Peter Rosenmaier, Bürgermeister Hermann Steininger (St. Leonhard), Bürgermeister Karl Simlinger (Gföhl), Ing. Hans Kitzler (LFS Edelhof)
  • Von links: Bürgermeister Franz Aschauer (Jaidhof), Vizebürgermeister Reinhard Steindl (Lichtenau), Ida Steininger (Obfrau BBK Krems), Katharina Guttmann, Lukas Biegl, Carina Schwarz, Andreas Rieder, Angelika Winkler, Andreas Strohmaier, Karin Winkler, Peter Rosenmaier, Bürgermeister Hermann Steininger (St. Leonhard), Bürgermeister Karl Simlinger (Gföhl), Ing. Hans Kitzler (LFS Edelhof)
  • hochgeladen von Helga Hinterleitner

GFÖHL (heg). Bei der Generalversammlung des Landjugendbezirkes Gföhl trat das bisherige Leitungsduo Karin Winkler und Lukas Biegl nicht mehr zur Wiederwahl an. Bevor die Neuwahlen durchgeführt wurden, gaben die beiden noch einen beeindruckenden Tätigkeitsbericht ab. Man konnte auf starke Leistungen bei den traditionsreichen Bewerben wie 4er Cup, Reden und Genussolympiade zurückblicken, bei letztgenanntem Bewerb haben Vertreter des Bezirkes sogar am Bundesentscheid teilgenommen. Auch bei den Seminaren und sonstigen Veranstaltungen gab es eine rege Beteiligung. Landesbeirat Peter Rosenmaier konnte an mehrere Mitglieder Leistungsabzeichen (4x Gold, 2x Silber, 3x Bronze) überreichen. Bei der Neuwahl erhielten folgende Personen die Funktionen: Bezirksleiterin Angelika Winkler, Bezirksobmann Andreas Strohmaier, Stellvertreter Karin Winkler und Andreas Rieder, Kassier Stephan Pistracher, Schriftführerin Carina Schwarz, Kassaprüfer Katharina Guttmann und Lukas Biegl.

Autor:

Helga Hinterleitner aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.