Backrezept der Woche: So geht der Mürbteig nach "Mamas Art"

Der Mürbteig nach Mamas Rezept ist einfach zu machen.
  • Der Mürbteig nach Mamas Rezept ist einfach zu machen.
  • hochgeladen von Julia Erber

Zutaten: 600g Mehl, 200g Staubzucker, 400g Butter, ein Ei, eine Prise Salz, ein Ei zum Bestreichen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und kühl stellen. Danach den Teig auswalken, Kekse ausstechen und mit Ei bestreichen. Im Ofen bei 180 Grad backen, bis die Kekse eine schöne Farbe haben. Die ausgekühlten Kekse mit Marmelade (Marille oder Ribisel) bestreichen und zusammenkleben, anschließend mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen