Dreister Einbruch in den Pfarrhof

MARIA LAACH. Vermutlich zwei ungarische männliche Personen suchten am 1. Oktober 2012 gegen 15.30 Uhr den unbeaufsichtigten Pfarrhof in Maria Laach auf. Die Täter gelangen durch eine nicht versperrte Holzschuppen- und Waschküchentür ins Innere. Im Arbeitszimmer zwängten sie mit einem schraubenzieherähnlichen Gegenstand das Kastenschloss vom Schreibtisch auf und entnahmen insgesamt 650 Euro.
Außerdem nahmen sie aus dem nicht versperrten Schreibtisch eine Handkassa heraus, um diese in der Waschküche mit einer dort liegenden Schere aufzubrechen. Vermutlich störten Gemeindearbeiter die Täter und sie ergriffen über den Hinterausgang des Holzschuppens die Flucht. Der Pfarrer erstattete erst am nächsten Tag Anzeige. Von Zeugen wurde zur Tatzeit ein dunkler PKW, älteres Baujahr, Marke Mercedes mit dem ungarischen Unterscheidungskennzeichen LTF-854 wahrgenommen. Es handelt sich um zwei athletische Personen, ca. 25 – 30 Jahre alt, schwarze kurze Haare. Weitere Erhebungen werden in die Wege geleitet.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.