Frauen sind für Frauen da

Kurz vor der Wahl begrüßte Inge Rinke die Gäste von Lilith im Rathaus.
3Bilder
  • Kurz vor der Wahl begrüßte Inge Rinke die Gäste von Lilith im Rathaus.
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS (don). Feierlich präsentierte der Vorstand von Lilith anlässlich ihres elften Jahrestages im Rathaus Krems den neuen Namen "Frauenzimmer", das neue Logo sowie das Veranstaltungsprogramm.
Die Frauenberatung Krems in der Spitalgasse 2 ist von Frauen für Frauen und mit Frauen. Sie setzt sich für Frauen ein und bietet Beratung in allen Lebenslagen, ist ein Ort der Begegnung und fördert Frauen mit Information und Wissen. Kooperationen mit dem AMS KREMS, dem Gewaltschutzentrum NÖ sowie mit Psychotherapeutinnen.
Obfrau Margarete Purkarth bedankte sich bei der Feier bei der Stadtpolitik Krems, die in den schwierigen ersten Jahren Lilith stets unterstützte. Außerdem dankte Purkarth all den Frauen, die ihr Können und ihre Zeit unentgeltlich dem Projekt zur Verfügung stellte. Mit einer Reihe von Veranstaltungen vom regelmäßigen Frauenstück (das nächste ist am 18. Oktober ab 10 Uhr, über Seminare wie von Paul Schönbichler "Abschied-Neubeginn"am 17. Oktober auch Vorträge.
"Besonders am Herzen liegt mir der Vortrag Abschied – Neubeginn mit und von Paula Schönbichler, da wir damit auch endlich einmal ein älteres Publikum ansprechen können", erklärt Beraterin Ilse Donabaum. Mehr unter: 02732/85555 oder www.lilith-frauenberatung-krems.at

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen