Gföhler Musi-Kirtag

GFÖHL. Den Organisatoren des Gföhler Musi-Kirtages ist es gelungen zahlreiche Musikgruppen für diese Veranstaltung, die am Samstag, 17. August und am Sonntag 18. August im Stadtsaalhof und im Stadtsaal von Gföhl über die Bühne geht, zu verpflichten. Am Samstag wird um 19.30 Uhr der Kirtagbaum aufgestellt (umrahmt vom Musikverein Gföhl und der Volkstanzgruppe Albrechtsberg) und anschließend sorgt „Sperrmüll-Franzl“ und Paul Krenn für Stimmungsmusik. Am Sonntag spielt der Musikverein Raxendorf ab 10.30 Uhr ein Frühschoppenkonzert und anschließend gibt es ab 14 Uhr ein Akkordeontreffen, zu dem sich bereits zahlreiche Gruppen angemeldet haben. Mit dabei ist auch die Stubenmusi Gföhl. Abschließend wird um ca. 16 Uhr noch der Kirtagbaum verlost. Neben Wein- und Bierstand gibt es noch bodenständige Speisen sowie ein Kaffeehaus mit Mehlspeisen und eine „Gifthütte“ für die jung gebliebenen. Die Veranstaltung findet im Gföhler Rathaushof statt und der Eintritt ist wie immer frei.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.