Glück im Unglück

Das eingeschlossene Kind wurde unverletzt aus der Wohnung geborgen.
  • Das eingeschlossene Kind wurde unverletzt aus der Wohnung geborgen.
  • Foto: FF Statzendorf
  • hochgeladen von Melanie Jaklitsch

STATZENDORF (pa). Zu einem glücklicherweise kurzen Einsatz wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf vergangenen Dienstag alarmiert. Ein Kind war in einer Wohnung eingesperrt. Innerhalb kürzester Zeit konnte man die Wohnungstüre am Bahnweg öffnen und die erleichterte Mutter konnte ihr Kind wieder in die Arme nehmen.
Bereits eine halbe Stunde nach der Alarmierung konnte man ins Feuerwehrhaus einrücken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen