Lilith: Beratung, Begegnungsort und Bildung für Frauen

Grün-NR Tanja Windbüchler-Souschil besuchte mit GR Sandra Mayer Ilse Donabaum und Marlene Kerschner von Lilith
  • Grün-NR Tanja Windbüchler-Souschil besuchte mit GR Sandra Mayer Ilse Donabaum und Marlene Kerschner von Lilith
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Vergangene Woche besuchte Grün-NR Tanja Windbüchler-Souschil mit der Kremser Gemeinderätin Sandra Mayer die Frauenberatung Lilith am Hafnerplatz. Die Politikerinnen informierten sich sowohl über das Angebot des Liliths Frauenzimmer sowie die finanzielle Lage. Lilith ist eine offizielle Frauenberatungsstelle, die gerne und viel in Anspruch genommen wird. Problemergeben sich für Frauen durch zu wenig öffentliches Verkehrsangebot für Frauen, die kein Auto besitzen sowie das Fehlen an flächendeckender, ganztägiger Kinderbetreuung. Frauen aus dem ganzen Bezirk nehmen dieses Service in Anspruch, doch nur wenige Gemeinden unterstützen die Beratungsstelle finanziell. "Gerade im Sozialbereich werden die Budgets leider immer gekürzt bzw. nicht mal angepasst und dennoch soll das Service das beste sein", kritisiert auch Windbüchler-Souschil. Weiters fehlt Lilith in der Stadt Krems eine Notwohnung für Frauen bzw. ein Notschlafplatz bei Gewalttätigkeit in der Familie, der auch im Bezirk Krems Realität ist.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.