Neue Ortsdurchfahrt durch Reith

LA Josef Edlinger und Stadtchef Hubert Meisl eröffnen deie neue Ortsdurchfahrt.
  • LA Josef Edlinger und Stadtchef Hubert Meisl eröffnen deie neue Ortsdurchfahrt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

LANGENLOIS. Nach Verlegung sämtlicher Infrastruktur-Einbauten durch die Stadtgemeinde Langenlois wurden neben der Erneuerung der Fahrbahn auch neue Nebenflächen und Grünflächen errichtet. Bedingt durch diese Einbautenverlegungen und den damit verbundenen Grabungen und der alten Straßenkonstruktion entsprach die Fahrbahn nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard. Aus diesem Grund haben sich der NÖ Straßendienst und die Stadtgemeinde Langenlois entschlossen, die Ortsdurchfahrt von Reith im Zuge der Landesstraße L 44 in 3 Bauabschnitten (2010-2012) auf einer Gesamtlänge von rund 2,1 km neu zu gestalten.

Ausführung Ortsdurchfahrt
• Die komplette Fahrbahnkonstruktion wurde dabei erneuert, und die Fahrbahn-
breite entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und örtlichen Verhältnis-
sen mit einer Breite von etwa 5,0 m ausgeführt.
• Im Zuge der L 44 wurden die Nebenflächen und Grünflächen erneuert, welche
mittels Bordsteinen vom Fließverkehr abgegrenzt wurden.
Die Bauarbeiten wurden mit Genehmigung des Herrn Landeshauptmann Dr. Erwin
Pröll von der Straßenmeisterei Langenlois in Zusammenarbeit mit Baufirmen der Re-
gion durchgeführt.
Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund € 760.000-, wobei rund € 575.000.- auf
das Land NÖ und rund € 185.000.- auf die Stadtgemeinde Langenlois entfallen.

Zahlen Fakten Daten:
Gesamtkosten: € 760.000.- (davon Land € 575.000,- und Gemeinde € 185.000,-)
Gesamtlänge: ca. 2100 m
Fahrbahnbreite: 5,00 m
Bauzeit: Abschnittsweise 2010 – 2012
Bau: Straßenmeisterei Langenlois mit Bau- und Lieferfirmen der Region

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen