NÖAAB Wölbling spendet 400 Euro an Blaulichtorganisationen

Markus Kral vom Roten Kreuz Oberwölbling und Michael Hauer vom Samariterbund Gansbach danken NÖAAB Obmann Reinhold Ruhrhofer und Geschäftsführerin Bettina Uferer der Firma Attensam für die Spende.
  • Markus Kral vom Roten Kreuz Oberwölbling und Michael Hauer vom Samariterbund Gansbach danken NÖAAB Obmann Reinhold Ruhrhofer und Geschäftsführerin Bettina Uferer der Firma Attensam für die Spende.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

WÖLBLING (pa). Am 23. Dezember fand eine Spendenübergabe des NÖAAB Wölblings in der Höhe von 400 Euro an das Rote Kreuz Oberwölbling und den Samariterbund Gansbach statt. Gesammelt wurden die Spenden im Mai 2017 beim Wölblinger Riesen-Wuzzler-Turnier, bei dem vierzehn Mannschaften um den Turniersieg spielten.
„Mit der Spende an die Blaulichtorganisationen möchten wir jene Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützen, die sich ehrenamtlich Tag für Tag in den Dienst der guten Sache stellen“, erklärt NÖAAB-Wölbling Obmann Reinhold Ruhrhofer, „Neben den vielen Besuchern und teilnehmenden Turniermannschaften möchten wir unseren Sponsoren und insbesondere der Firma Attensam als Hauptsponsor, ohne deren Unterstützung diese Spende nicht möglich gewesen wäre, danken!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen