Stiftungswald wird durchforstet

KREMS. Vergangene Woche starteten im Wald der Bürgerspitalsstiftung umfassende Durchforstungsmaßnahmen. Betroffen ist das 13 Hektar große Gebiet um die Schwarzalm in Richtung Kremstal. Die jeweils betroffenen Abschnitte im Bereich der Güterwege Wand und Gais, Mühlgasse, Klauslsteig bis Rehberg dürfen während der Arbeiten aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden und werden deshalb zum „forstlichen Sperrgebiet“ erklärt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar. Nähere Auskünfte: Tel. 02732 / 801-461.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.