Technischer Einsatz für Feuerwehr: Verkehrsunfall auf der L110

Das verunfallte Fahrzeug konnte sicher abgestellt werden.
2Bilder
  • Das verunfallte Fahrzeug konnte sicher abgestellt werden.
  • Foto: FF Herzogenburg
  • hochgeladen von Melanie Jaklitsch

HERZOGENBURG (pa). Gestern um die Mittagszeit es auf der Landesstraße 110 im Bereich des Stockerkreuzes zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen und mehreren Verletzten. Da bei der Notrufmeldung von zwei eingeklemmten Personen ausgegangen wurde, rückten die Feuerwehren Herzogenburg-Stadt, Inzersdorf und Getzersdorf zur Menschenrettung aus. "Glücklicherweise waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt, die Verletzten wurden bei Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungdienst versorgt." heißt es seitens er Freiwilligen Feuerwehr Herzogenburg. Das im Acker stehende Unfallfahrzeug wurde anschließend mittels Wechselladefahrzeug aus ebendiesem entfernt und gesichert abgestellt.

Das verunfallte Fahrzeug konnte sicher abgestellt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen