Tischtennisspieler räumen ab

Die stolzen Sieger der ASKÖ Tischtennis Landesmeisterschaft in Herzogenburg.
  • Die stolzen Sieger der ASKÖ Tischtennis Landesmeisterschaft in Herzogenburg.
  • Foto: ATUS Traismauer
  • hochgeladen von Melanie Jaklitsch

TRAISMAUER (pa). Gerhard Ast war der dominante Spieler bei den diesjährigen Tischtennis Landesmeisterschaften des ASKÖ.
Er gewann das Herreneinzel offen, Herrendoppel mit Patrick Fessl, den Seniorenbewerb, Herreneinzel A (RC 2050 Punkte) jeweils im Finale gegen Strassmayer Martin (Pottenbrunn), Patrik Fessl errang den ASKÖ Titel im Herrendoppel, 1 mal Silber und 2 mal Bronze.

Die große Überraschung war, von Seiten des ATUS TRAISMAUER, Lukas Pöll, er erreichte bei seinem ersten Antreten bei den Landesmeisterschaften gleich im Herrendoppel mit seinem Partner Strassmayer Martin den Vizelandesmeister, außerdem erreichte in den Nachwuchsbewerben 2 Silber und 6 mal Bronze.
Ebenfalls sehr gut agierten Michael Gruber, Lukas Schöpf, Patrick Steidl, Marc Fellner und Pacher Sebastian sie errangen 3 mal Gold, 3 mal Silber und 14 mal Bronze.

Die Sektionsleitung gratuliert allen zu dem großen Erfolg bei den
ASKÖ Tischtennis Landesmeisterschaften 2017.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen