"Unsere Gurken 2016"

Die Gruken von Ingeborg Burger
  • Die Gruken von Ingeborg Burger
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Julia Erber

FUGGING (red). Bezirksblätterleserin Ingeborg Burger hat uns ein Gedicht über ihre Gurkenernte 2016 geschickt:

Zwei zarte Gurkenpflanzen setzte ich ein.
In einem grossen Blumentopf sollten sie sein.
Viermeterfünfzig ist ein Trieb schon hoch,
aber er wächst ja immer noch.

Hans hat ihm eine Metallstange aufgestellt,
an der er sich leicht nach oben hält.
Er zeigt auch sehr viele Blüten,
um die sich immer Hummeln bemühten.

Wie man es sich vorstellen kann,
es sind sehr grosse Gurken daran.
Solche haben wir immer freudig gepflückt.
Die Ernte ist jetzt hoch hinaufgerückt.

Ein kurzer zweiter Trieb, er will sich neigen.
Er kann weitere Blüten und Gurken zeigen.
Dass nicht die Blätter durch Mehltau schnell enden,
mussten wir Zinnkrauttee zum Giessen verwenden.

Der Erfolg kann oft mehr Arbeit bereiten,
doch will er uns mit Staunen und Freude begleiten.

Autor:

Julia Erber aus Herzogenburg/Traismauer

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.