ZusammenReden am 2. Oktober 2013

KREMS. Über das Jahr 2013 hinweg bieten die ZusammenReden-Integrationsgespräche in Krems eine Plattform, um über unterschiedliche integrationsrelevante Themen zu diskutieren, sich kennenzulernen und auszutauschen. Nach einem kulturellen Auftaktabend und einer angeregten Diskussion über Gesundheitsangebote für MigrantInnen in Krems wird nun am Mittwoch, den 2. Oktober, das Thema „Freizeit und Ehrenamt“ im Mittelpunkt stehen.

Wie wird Integration durch freiwilliges Engagement in Vereinen und sozialen Einrichtungen gefördert? Gibt es Probleme im Zugang von Vereinen zu MigrantInnen und umgekehrt? Weshalb wird dem Thema Ehrenamt auf politischer Ebene eine immer größere Bedeutung zugemessen und was bedeutet dies in der Praxis? Über diese und ähnliche Fragen diskutieren:

Hanife Anil (MA 17 – Integration und Diversität, Wien)
Gerhard Urschler (Feuerwehr Krems)
Eveline Gruber (Rotes Kreuz Krems)
Irene Pilshofer (Freiwilliges Engagement, Caritas Wien)
Moderation: Mary Kreutzer (Missing Link, Caritas Wien)

Die Veranstaltung findet am 2. Oktober um 18.30 Uhr in der Volksschule Hafnerplatz am Hafnerplatz 1 in Krems statt.

Die Kremser Integrationsgespräche werden in Zusammenarbeit zwischen der Caritas Wien (Asyl & Integration NÖ) und der Stadt Krems veranstaltet und vom Land Niederösterreich, der niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung, dem Europäischen Integrationsfonds und vom Bundesministerium für Inneres gefördert.

Alle Details zu den Integrationsgesprächen finden Sie unter: www.zusammenreden.net

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.