Nußdorf ob der Traisen - traditioneller Sommerfrischeort - Wanderweg Parapluiberg

5Bilder

Parapluiberg Wanderweg

Kurzbeschreibung:
Wanderung beginnend in Nußdorf oder Reichersdorf vorbei an Wein- und Obstgärten mit herrlichem Weitblick ins Alpenvorland, ins Weinviertel und Tullnerfeld. Einkehrmöglichkeiten bei Gasthäusern oder Heurige möglich, Zimmer vorhanden.

Weitere Wanderwege von den selben Ausgangsorten: "Maria Elend Rundwanderweg", "Vom Jakobsweg zum Wetterkreuz und umgekehrt", "Zur Wohnhöhle", um nur einige zu nennen. Weiterführende Link´s weiter unten.

Beschreibung
Ein wunderschöner gemütlicher kurzer Wanderweg, auf dem alle möglichen Landschaftsbilder zu sehen sind.
Gasthäuser und Heurige laden zur Einkehr ein.
Ab-Hof Verkäufe von Wein (Weinbaugebiet Traisental), Obstsäften (Genußregion Traisentaler Fruchtsäfte) und vieles mehr werden angeboten.
Bankerl und Tische zur Stärkung sind auf dem Parapluiberg vorhanden.
Ideal auch mit Kindern, da unsere Wanderwege zumeist durch freies Gelände führen und nicht vom Tourismus überlaufen sind.

Wegbeschreibung ( = Routenverlauf)
Ausgehend von Nußdorf oder Reichersdorf führt der Weg bergauf durch Wein- und Obstgärten auf den Aussichtspunkt am Parapluiberg.
Von hier aus haben Sie eine herrliche Weitsicht ins Traisental bis in die Voralpen oder aber auch ins Donautal und
Tullnerfeld.
Retour geht es auf dem selben Weg.
Am Ausgangspunkt angekommen empfehlen sich verschiedene Heurige
oder ein Gasthaus um sich wieder zu stärken.
Auch einem Einkauf von Wein oder Obstsäften bei den vielen Spitzenbetrieben steht nichts im Wege, Informationen dazu finden sie auch am Ausgangspunkt ihrer Wanderung.

Wegekennzeichen
Gelbe Beschilderung nach dem NÖ-Wanderwegkonzept.
„Parapluiberg“

Startpunkt der Tour
Vor Gemeindeamt in Nußdorf ob der Traisen oder bei der Kirche in Reichersdorf.

Zielpunkt der Tour
Parapluiberg

Anfahrt
Über die Autobahn A1 und die S33 nach Nußdorf ob der Traisen – Ausfahrt „Traismauer Süd“

Parken
Vor dem Gemeindeamt in Nußdorf oder in Reichersdorf vor der Kirche.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug nach Traismauer oder Herzogenburg und danach mit dem Bus nach Nußdorf ob der Traisen.
Mit dem Bus von Wien kommend über Traismauer oder von St. Pölten.

Sicherheitshinweise
Geeignete Wanderschuhe sind von Vorteil.

Ausrüstung
Etwas festere Schuhe.

Tipps des Autors
Fotoapparat nicht vergessen! Nehmen sie sich Zeit und lassen sie die Wandertour bei einem der Gasthäuser oder einem der vielen Heurigen gemütlich ausklingen. Um die Wanderung auch zu Hause noch genießen zu können ist anzuraten einen Vorrat an Weinen oder Obstsäften gleich mitzunehmen!

Weitere Infos / Links
Marktgemeinde Nußdorf ob der Traisen: http://www.nussdorf-traisen.gv.at/seiten/tourismus.htm
Gasthaus Spannagl in Nußdorf: http://www.spannagl.at
Heurige in der Region: http://www.traisental.info/de/default.asp?ci=weinstr
Zimmer in der Region: http://www.traisental.info/de/?id=114171
Weitere Tourismusinformationen unter: http://www.traisental.info
Wein im Traisental: http://www.traisentalerwein.at oder
http://www.oesterreichwein.at/unser-wein/weinbaugebiete/niederoesterreich/traisental/

Weitere Informationen.

Dauer
1 Stunde/ Hin- und Retourweg zum Ausgangspunkt.

Länge
1,5 km

Höchster Punkt
342

Tiefster Punkt
242

Schwierigkeit der Tour
großteils Kinderwagengeeignet, leichte Tour mit geringen Steigungen.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig

Karte/Karten (in denen die Tour enthalten ist)
https://www.runtastic.com/de/routen/parapluiberg-nussdorf-ob-der-traisen-traditionelles-wanderziel

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen