Neu in Krems: sinn.lich frau sein macht sinn

LA Inge Rinke kam zur Eröffnung von Barbaras Steiner neuem Geschäft.
  • LA Inge Rinke kam zur Eröffnung von Barbaras Steiner neuem Geschäft.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Der frisch renovierte Pavillion in der Utzstraße 5 nahe dem Evis Naturkostladen stand lange leer. Doch seit vergangener Woche ist Krems um ein neues Geschäft reicher geworden. Barbara Steiner eröffnete ein modernes und zukunftsweisendes Geschäft, das sinn.lich - frau sein macht sinn heißt.
Kremserinnen können sich über ein interessantes Sortiment an Fair Trade Artikeln freuen. Bekannte Marken wie Maronski aus Wien oder Fairy Tale Fashion aus Eferding bestechen neben handbedruckten Decken aus Indien oder Strickmode und Messing Schmuck aus dem Salzkammergut. Im Turm hat die Kremserin Gelegenheit in entspannter und privater Atmosphäre Liebesspielzeug made in Germany auszusuchen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen