16.06.2017, 12:59 Uhr

Spaß, Action und viel Abwechslung im Sommer für die Kids in Obritzberg-Rust-Hain

Beim Kindertöpfern zeigt Doris Hönig was man aus Ton alles machen kann. Namen von links nach rechts: BGM Daniela Engelhart, Gregor Speiser, GGR Thomas Amon, Nico Illetschko, Doris Hönig, Theo Speiser
Das Ferienspiel der Marktgemeinde Obritzberg-Rust erfährt heuer seine vierte Neuauflage. Mit den Erfahrungen der letzten Jahre wurde das Programm überarbeitet und den Kindern erwartet wieder „coole“ Action in den heißesten Monaten des Jahres. So umfasst das Ferienspiel in diesem Sommer ganze 16 (!) abwechslungsreiche Programmpunkte.
Im Rahmen des heurigen Ferienspiels können die Kinder etwa zahlreiche Sportarten ausprobieren, Eindrücke in der Natur sammeln, sich künstlerisch einbringen und musikalisch ihr Können zeigen. Auch Ausflüge zu verschiedenen Attraktionen in Niederösterreich stehen am Programm.
„Mein Dank geht an die Vereine und Privatpersonen, die sich bereit erklärt haben, ehrenamtlich und unentgeltlich ein attraktives und interessantes Programm für die Kinder anzubieten. Das Ferienspiel soll für die Kinder eine willkommene Abwechslung bieten, die Eltern bei der Kinderbetreuung unterstützen und Vereinen eine Möglichkeit bieten, sich den Kindern vorzustellen“, freut sich Hauptorganisator GfGR Thomas Amon auf einen „coolen“ Ferienspielsommer.
Das Programmheft wurde an alle Haushalte in der Gemeinde per Post versendet und ist auch online unter der Website www.obritzberg-rust.gv.at abrufbar. Anmeldungen liegen in der Volksschule Großrust, sowie im Gemeindeamt auf. Anmeldeschluss ist der 30. Juni.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.