16.09.2014, 08:19 Uhr

Jubiläums-Höfefest diesmal ohne Regen

Glück für die Veranstalter des St. Pöltner Höfefests: Der Wettergott hatte ein Einsehen.

ST. PÖLTEN (HH). Am vergangenen Samstag wurde in der St. Pöltner Innenstadt groß gefeiert. Kein Wunder, ging doch das 20. Höfefest über die Bühne. Die zahlreichen Besucher hatten diesmal wirklich die Qual der Wahl. Wurde doch in 18 Höfen getanzt, gesungen, gelesen und gespielt. Einige Highlights: Groove Café feat. Stella Jones, Jumpers reloaded, Theater Irrwisch oder Maxi Blaha und Wolfram Berger. Die BEZIRKSBLÄTTER nutzten die Gelegenheit und fragten die Besucher anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums, wie sie ihren 20. Geburtstag gefeiert haben. "Ich habe damals das Haus umgebaut", sagte etwa Harald Servus. "Ich bin mit Freunden durch die Stadt gezogen und es endete im Löwenkeller", lachte Bürgermeister Matthias Stadler. Matthias Adl hat damals "gotische Tempel erkundet".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.