14.09.2014, 14:09 Uhr

Regenfreies Wetterkreuzfest

Bei angenehmen Temperaturen und ohne Regen wurde am Wetterkreuz gefeiert.

BEZIRK (je). Morgentlicher Regen und Nebelschwaden trübten zwar die Aussicht aufs und vom Wetterkreuz, trotzdem machten sich etliche Besucher auf, der Festmesse und den Feierlichkeiten beizuwohnen.
Das Bläserkorps Hollenburg-Wagram spielte beim Frühschoppen auf. Nußdorfs Bürgermeister Heinz Konrath und Gattin Brigitte ließen sich von den Wetterbedingungen nicht beirren, zur Sicherheit hatten sie einen Regenschirm aufs Wetterkreuz mitgebracht. Auch Pfarrer Wolfgang Payrich war bester Laune.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.