02.04.2017, 22:00 Uhr

Wir wünschen angenehme Träume

Valbona Thaqi und Nicole Wiebauer leben ihre Träume. (Foto: Gschnitzer)

In 1210 Tagen auf dem selbstgebauten Rad um die Welt gereist: Heidi und Markus Dangl verzauberten das Volksheim in Herzogenburg.

HERZOGENBURG(bg). „Ja!“ Auch einmal durch jene Länder zu radeln, die man nur aus der Zeitung kennt, dafür kann sich Besucherin Nicole Wurstbauer sofort begeistern. Sie würde diesen Traum mit ihrem Hund als Begleiter umsetzen. Die Fotografen Angelika Riegler und Thomas Geiger, selbst begeisterte Radler, haben einen ganz ähnlichen, gemeinsamen Traum. Etwas angenehmer stellen sich die Gäste Florian Zederbauer und Ferdinand Frech die Verwirklichung ihrer Träume vor. Aber auch sie bewundern die Ausdauer und Disziplin, die es braucht, um den packenden „Gedankenblitz“, in die Tat umzusetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.