22.10.2014, 08:40 Uhr

Bäckerei Bogner bäckt Aktionsbrot für das Rote Kreuz Herzogenburg

Maria Heidegger (Rotes Kreuz) Hubert Bogner Phillip Daxböck (Rotes Kreuz) (Foto: RK Herzogenburg)
HERZOGENBURG (red). Die Bäckerei Bogner aus Obritzberg unterstützt mit einem Aktionsbrot das Rote Kreuz Herzogenburg. Die leckeren Brote sind deutlich an einer weißen Banderole mit dem Rot Kreuz Logo erkennbar. Pro verkauftem Brot kommen 20 Cent dem österreichischen Roten Kreuz zugute.
„Wir sind sehr stolz, dass die Arbeit einer solchen Organisation damit gefördert werden kann. Auf diese Weise können wir und unsere Kunden etwas zurückgeben. Das Aktionsbrot ist nicht nur für einen guten Zweck, sondern es schmeckt auch gut!“, so der Inhaber Hubert Bogner.
Die Aktion ist bereits gestartet und läuft je nach Erfolg noch mehrere Wochen. Michael Prunbauer, Bezirksstellenleiter des Roten Kreuz Herzogenburg ist sehr erfreut: „Mit dem Rotkreuzbrot kommen die Menschen über das Rote Kreuz ins Gespräch und werden auf uns aufmerksam und unterstützen uns zusätzlich noch mit 20 Cent pro verkauftem Brot – eine tolle Aktion!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.