15.03.2017, 17:06 Uhr

Gewinnspiel zum Tag der Poesie: Schicken Sie uns Ihr schönstes Gedicht

Der Tag der Poesie ist am 21.März.

Dichter, trau dich: Ihr Gedicht in den Bezirksblättern.

HERZOGENBURG/TRAISMAUER(jp). "Schon das kleinste Kunstwerk, eine Bleisstiftskizze von sechs Strichen und ein Gedichtvers von vier Zeilen, versucht frech und blind das Unmögliche, geht aufs Ganze, will das Chaos in die Nussschale schöpfen," schrieb einst Hermann Hesse, Autor von Romanen (Siddartha) und Gedichtbändchen (Eine Stunde hinter Mitternacht). Gehen auch Sie aufs Ganze?

In der Kürze liegt die Würze

Lustig, melancholisch, kritisch oder einfach schön: verzaubern Sie Ihren Bezirk mit Ihrer Poesie. Einzige Vorraussetzung: kurz müssen die Gedichte sein. Vielleicht lassen Sie sich vom nahen Frühling inspirieren, vom vergehenden Winter, oder aber von der Sehnsucht nach dem Sommer? Oder vielleicht schlummert ja ein fast vergessenes Gedicht in einer Ihrer Schubladen?

Teilnehmen

Wenn Sie aus Herzogenburg, Traismauer oder einer der umliegenden Ortschaften sind, dann bewerben Sie sich bis zum 19.März 2017. Verfassen Sie einen Beitrag (siehe unten) und gewinnen Sie die Veröffentlichung Ihres Gedichts in den Bezirksblättern. Oder an herzogenburg.red@bezirksblaetter.at schicken.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.