02.04.2017, 17:21 Uhr

In vino veritas

(v.l.n.r.:) Jutta Halmetschlager, Gerhard Habitzl, Martina und Norbert Fidler, Anita Summer, Heinz Hausmann, Jörg Summer, Walter Pernikl, Wolfgang Payrich (Foto: Halmetschlager)

"Freunde des Traisentaler Weines" trafen sich zum Philosophieren.

TRAISMAUER(red). Bei einem Glas Wein plaudern, diskutieren und philosophieren - dazu luden Martina und Norbert Fidler am 17. März 2017. Die „Weinphilosophischen Runde" fand zum zweiten Mal in ihren Weinkeller in Traismauer statt.
Seit über zehn Jahren sind die „Freunde des Traisentaler Weines“ als Liebhaber, Genießer, Kenner und Botschafter des edlen Tropfens aus dem Traisental unterwegs.


Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.