20.09.2014, 13:37 Uhr

Kurs: Polizei lehrt Selbstverteidigung

ST. PÖLTEN (red). Der Polizeisportverein St. Pölten bietet ab 7. Oktober einen Selbstverteidigungskurs. Bei diesem vermitteln erfahrene Polizeibeamte leicht erlernbare Selbtsverteidigungstechniken, für deren Durchführung keine besonderen sportlichen Fähigkeiten gefordert sind. Zudem wird das richtige Verhalten in Bedrohungssituationen geübt. Der Kurs besteht aus sieben Doppelstunden und findet im Vereinshaus des Polizeisportvereins St. Pölten am Ratzersdorfer See statt.

Kursbeginn ist Dienstag, der 7. Oktober 2014, von 18 bis 20 Uhr;
Anmeldungen unter 0664/8248971 oder 059133/351002.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.